Zum Inhalt springen

Stadtbild

Darstellungen und Beschreibungen des historischen Stadtbildes finden Sie in dieser Rubrik. Leider ist von der einstigen Schönheit von Chemnitz nicht mehr viel übrig geblieben. Mit Weitblick gingen die Stadtplaner an die Umgestaltung von der kleinen Siedlung zur Industriemetropole. Eine Reminiszenz an vergangene Tage.

Am heutigen Tag widme ich den aktuellen Beitrag einem besonderen Jubiläum. Der Städtische Friedhof wird 150 Jahre alt.
Im Zeitraum ab 1892 bis 1894 wurde die Chemnitzer Straßenbahn erweitert und der elektrische Betrieb eingeführt.
wurde 1910 erstmalig in Dresden gezeigt und schmückte ab 1914 das Straßenbild an der Königstraße. In den 60er Jahren wechselte er im Zuge der Neugestaltung des Stadtzentrums seinen Platz.
Otto Stäber war fast ein halbes Jahrhundert an der baulichen Entwicklung der Stadt beteiligt und gehörte zu den führenden Baufachleuten. Ein Firmenportrait.
die Fortsetzung der Entstehungsgeschichte der ehemaligen Südkampfbahn und Ausbau zur Großkampfbahn an der Reichenhainer Straße
Eine Betrachtung seiner Geschichte aus Anlass des 110. Jahrestages seiner Einweihung am heutigen 24. August.
Die Silhouette der Stadt Chemnitz war vor ca. 100 Jahren geprägt von weithin sichtbaren Türmen. Ein Stimmungsbild der Zeit im Originaltext.
Vor 140 Jahren wurde der Zipper-Brunnen auf dem Neumarkt eingeweiht. Ein Rückblick auf dessen Geschichte und den Stifter Carl Robert Zipper.
Keine weiteren Beiträge zum Anzeigen