Tollkühne Männer in ihren fliegenden Kisten. Wer diesen Film kennt, diese Persiflage auf den Beginn der motorisierten Luftfahrt, kann sich ein Bild machen über die Unwägbarkeiten der ersten Aufstiege mit meist selbstgebauten Ein-, Zwei- oder sogar Mehrdeckern. Wie darin gezeigt, waren Flugzeugrennen die ersten Bewährungsproben für die neuen Flugapparate. In Chemnitz gab es ebenso Ingenieure und Tüftler, die sich daran beteiligten. Dazu Interessante Fakten im aufstrebenden Wirtschaftszweig.

Weitere Beiträge

Felix Laitsch

In den deutschen Anfangsjahren der Fliegerei ab 1910 gehörte Felix Laitsch zu den Pionieren der Luftfahrt. Sein Lebensbild.

Weiterlesen »

1911- Das Jahr der Flugversuche

1911 – Das Jahr sollte weitere Erfolge bei der Entwicklung der Flugtechnik bringen. Immer häufiger berichten lokale und sächsische Zeitungen von den zahlreichen luftsportlichen Ereignissen.

Weiterlesen »