Harthau – Klaffenbacher Straße

Begleiten Sie mich auf einen Flug über Chemnitz-Harthau. Unter uns die Klaffenbacher Straße, die von der Annaberger Straße abzweigt und längs dem Würschnitztal bis Klaffenbach verläuft. Blickpunkt ist die 1799 errichtete Bernhardsche Spinnerei, die als erste Maschinenspinnerei in Kursachsen gilt. Selbst J. W. v. Goethe besuchte 1810 die Fabrik. Heute finden wir ein Senioren- und Pflegeheim darin. Weiter stadteinwärts kommt die 1895 in Betrieb gegangene Eisenbahnstrecke zum Vorschein, im Hintergrund sehen wir bereits die Harthauer Kirche und den restlichen Ortsteil, die ich hier schon von oben vorgestellt habe.

Eigene Aufnahmen vom 5.Mai 2018