Zum Inhalt springen

Transport und Verkehr

Die Vielfalt der Verkehrsmittel und die Erfindungen, die zur Bewältigung der immer größer werdenden Herausforderungen entwickelt wurden, möchte ich Ihnen in dieser Auswahl zeigen. Von der Postkutsche über die Eisenbahn bis hin zu Bus und Straßenbahn wird die Entwicklung der öffentlichen Verkehrsmittel beschrieben.

Im Zeitraum ab 1892 bis 1894 wurde die Chemnitzer Straßenbahn erweitert und der elektrische Betrieb eingeführt.
Ein Neubau eines Postgebäudes war auf Grund der städtischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt in der Mitte des 19. Jahrhunderts dringend notwendig.
entwickelte sich rasant, sowohl traten räumliche wie auch personelle Veränderungen ein.
die Fortsetzung der Chemnitzer Postgeschichte - Schwerpunkt Reisen mit der Post im 18. Jahrhundert
Die Chemnitzer Postgeschichte wird in diesem und den nächsten Beiträgen ausführlicher betrachtet
Der Wunsch, die Chemnitzer Umgebung und die Schönheiten der Natur gemeinsam bei einem Ausflug kennenzulernen, war eine Geschäftsidee wert.
Die Beckerbrücke und ihre Geschichte. Schon in frühen Zeiten durchquerte an dieser Stelle eine wichtige Handelsstraße die Chemnitz. Der zunehmende Verkehr machte weitere Brückenbauwerke notwendig.
Ein Rückblick auf die Entstehung des automobilen Taxigewerbes in Chemnitz zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 1907 kamen die ersten Auto-Droschken in unserer Stadt zum Einsatz.
Keine weiteren Beiträge zum Anzeigen