Mein Heimatort – Die Geschichte vielfältig, nicht nur wegen des Wassserschlosses, das erst seit 1934 zu Klaffenbach gehört.

Ein Versuch, ihn umfangreicher zu porträtieren. Häufig war ich in den letzten Jahren mit der Kamera unterwegs und in der Luft, erfreuen Sie sich an den Aufnahmen des Ortes. Ich möchte allen ehemaligen Klaffenbachern zeigen, wie sich der Ort entwickelt hat.

Auch mit der Geschichte habe ich mich ausführlich befasst und gebe einen Großteil hier wieder. Zahlreiche Ereignisse haben den Ort geprägt und sind noch in den Erinnerungen der Einwohner vorhanden.

Nach der Eingemeindung im Jahre 1997 zu Chemnitz gehörig, ist Klaffenbach heute im Speckgürtel ein beliebter Wohnort geworden. Zahlreiche neue Wohngebiete sind entstanden, aber wissen die „Zugezogenen“ wie es früher aussah?

Ich hoffe, diese Aufarbeitung ist dabei hilfreich und ich würde mich über jede Unterstützung mit Bild- und Textmaterial freuen.

Menü schließen